+++ wB Jugend +++ Zäher Sieg der B-Jugend Mädels gegen die JSG Taubertal Nach…

+++ wB Jugend +++

Zäher Sieg der B-Jugend Mädels gegen die JSG Taubertal

Nach dem Achtungserfolg gegen die Löwen war am Samstag die JSG Taubertal zu Gast in der Konrad-Adenauer Halle. Gegen den vermeintlich schwächeren Gegner, der bislang noch keine Punkte einfahren konnte, galt es diesen nicht zu unterschätzen und von Beginn an konzentriert in die Partie zu gehen. Die Mädels starteten gut und gingen dank unserem Geburtstagskind Jule Dettinger mit 2:0 in Führung. Diese 2 Tore Führung wurde über die erste Hälfte gehalten, ehe man nach einer starken Abwehrleistung mit einem 9:7 in die Pause ging. Die Abwehrleistung knüpfte dabei an die gute Leistung der bisherigen Spiele an, was sich in den 7 zugelassen Toren in der ersten Halbzeit wiederspiegelte. Im Angriff war man aber immer wieder nachlässig und so verlor man auf Grund einiger technischer Fehler, Fehlpässe und Ungenauigkeiten im Abschluss immer wieder den Ball. Zu Beginn der zweiten Halbzeit schafften es die Mädels auch im Angriff in ihr Spiel zu finden und konnten sich zum zwischenzeitlichen 15:9 absetzen. Allerdings gab sich der Gegner noch nicht geschlagen und wir spielten zunehmend unkonzentrierter und ließen den Gegner langsam wieder rankommen. Im Angriff wurden zu viele Chancen vergeben und in der Abwehr gab es immer wieder Lücken. Auch nach einer Auszeit konnten die Mädels den Sack nicht zumachen und so kam der Gegner noch einmal auf 17:16 (45. Minute) heran, was zu einer spannenden Schlussphase führte. Als dann auch noch 3 Minuten vor Schluss eine 2-Minuten Strafe gegen den TB ausgesprochen wurde musste man noch um den Sieg bangen. Die Mädels schafften es allerdings sich noch ein letztes Mal zu motivieren und auch zu 5. in der Abwehr den Gegner zu langen Angriffen zu zwingen. Somit reichte es letztendlich nach einem Tor von Merve Sahbaz in der letzten Sekunde zu einem 20:18 Erfolg. Die Mädels konnten die nächsten 2 Punkte in der eigenen Halle behalten und den 2. Tabellenplatz verteidigen.

Nächste Woche müssen die Mädels auswärts bei der WSG Kraichgau-Hardt um 13:50 Uhr antreten. Dabei müssen die vielen Ballverluste aus diesem Spiel vermieden werden und weiterhin eine gute Abwehr gestellt werden, um die nächsten Punkte zu holen.

Es spielten: Michelle Molka, Chantal Scheibe – Julia Schmauder (2), Tamara Sandner (2), Isabel Gomez, Jule Dettinger (5), Lotte Schlecht (4), Merve Sahbaz (2), Liana Cherek, Magali Klasema (5/3), Luisa Bauer




































Read More