+++ mA Jugend +++ Im dritten Spiel der laufenden Saison hieß der Gegner SV…

+++ mA Jugend +++

Im dritten Spiel der laufenden Saison hieß der Gegner SV Langensteinbach. Immer noch ohne die verletzten Moritz Göring und Lukas Tieker, aber diesmal immerhin mit einem Auswechselspieler, startete man in die Partie. Bereits nach 10 Minuten lag die Gastmannschaft mit 6 Toren vorn. Leider gab es wieder sehr viele Fehlwürfe, die Chancenverwertung war suboptimal. Auch dieses Mal sprang nach wenigen Minuten Torwart Raffael Mühleisen als Feldspieler ein, doch letztendlich halfen weder diese Aktion noch die 10 Tore von Lawrence Klasema und Langensteinbach gewann am Ende mit 22:43 Toren. Die Tatsache, dass nun alle drei Spiele mit je plusminus 40 Gegentoren verloren gingen, zeigt vor allem, dass eklatante Schwächen in der Abwehr zu beklagen sind. Zusammen mit den unzähligen Fehlwürfen führt dies zu enorm hohen Niederlagen. An diesen Schwachpunkten gilt es nun im Training zu arbeiten, um in Zukunft besser abschneiden zu können.

Es spielten: Florian Großhans, Lawrence Klasema (10), Lars Rottenhofer, Ahmed Maiga, Raffael Mühleisen, Alexander Leymann (7/3), Rajmund Adorján, Lukas Schuh (3), Ole Ebinger (2)

Trainer: Sebastian Pfisterer, Ardit Maloku




































Read More